Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Title: 02                                       Einwanderung in-Thailand     

 
Mitte April 2009, das Haus im Video hatte ich zu diesem Zeitpunkt bereits mit 800000 THB angezahlt; mit einen Kaufvertrag in dem festgelegt war, daß die Restzahlung bei Überschreibung des Landpapiers auf den Namen meiner Frau erfolgt; und in meinem "Black Book" abgelegt.
Obwohl ich damals 2 Millionen THB (Kurs 48,5:1) online nach Thailand transferiert hatte schien es mir dennoch besser den vollständigen Kaufpreis erst nach Erhalt aller Unterlagen zu bezahlen. Da die Finanzierung damit geregelt war, stand dem Einzug nichts mehr im Wege.
Die Kosten aller Haushaltsgegenstände, Möbel, Elektrogeräte und sonstige Kleinigkeiten, welche man zum Leben benötigt, möchte ich nur grob aufzeigen, da ein Vergleich mit Deutschland meiner Meinung nach nicht möglich ist. Die Ausgaben für a) Wohnzimmer 20' THB b) Vor- und Nebenraum 10' THB, c) Küche 70' THB d) Verandas 10' THB e) 3 Schlafzimmer 40' THB ...
Legen wir  noch 30' THB für meine Vergesslichkeit auf, dann belaufen sich die Kosten für eine Erstausstattung eines Hauses in Thailand auf ca. 4000 € je nach Umtauschkurs. In diesen Ausgaben sind aber auch alle Kleinigkeiten, wie z.B. Mixer, Mikrowelle, Toaster, Aquarium, Fan's u.a. enthalten. 
aber kein Luxus wie zum Beispiel großer Flachbildschirm TV (20' bis 40' THB) oder Designer Möbel (keine Information meinerseits). Ich gebe mich halt mit "IKEA Möbeln" zufrieden nach dem Motto eine gute Matraze ist besser als ein unbequemer Designerstuhl, oder 3-4 normale TV-Geräte schonen meine Nerven besser als ein Heimkino. Außerdem wird bei den meisten Sachen die Qualität nach deutschen Standard nicht erreicht, deshalb ist es besser alle paar Monate oder Jahre alles wieder neu zu kaufen. (Reparatur, nein Danke, besser Neuanschaffung)
Vielleicht sollte ich an dieser Stelle noch anmerken, daß der TV Kabelanschluss mir persönlich hier 1500 THB pro Jahr kostet. Einfach beim Nachbarn eingeklinkt und per Handschlag "halbe halbe" vereinbahrt. ich würde auch 3000 THB bezahlen, aber da wären lange Wartezeiten zu berücksichtigen, und auf meine Bundesliga oder andere Sportereignisse LIVE (z.B.FW 2010) möchte ich ungerne verzichten.Ich habe übrigens selbst bei der Frauen WM alle Spiele life verfolgt und das alles ohne Pay TV wie Premiere und andere. ( GEZ ? = Sondersteuer ? )

 

Leben in Thailand > Movie 2009 > Last Update: 09.10.2012 21:05:35

 RESET Ende der Seite: Einwanderung 4    



Statistiken
 

 nPage Counter 
 Total:   45843 
 Heute:   0    
 Online:  1    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

free counters

 

free counters

 

 
München

 
Singapur

 
New York
 
           

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.